Die Miche­lin Reifen­werke, die ProServ Produk­ti­ons­ser­vice & Perso­nal­dienste und die Agentur für Arbeit in Bad Kreuz­nach laden alle inter­es­sier­ten Frauen aus der Region Bad Kreuz­nach ein, sich ein Bild von Arbeits­plät­zen im gewerb­li­chen Bereich bei Miche­lin zu machen.

Am Donners­tag, dem 16. Oktober 2014, findet im Reifen­werk von 17.00 bis 19.00 Uhr der »Frauen-Zukunftstag« statt.

Inter­es­sierte Frauen können sich bis zum 6. Oktober 2014 anmel­den ...

In diesen Tagen hat in den meisten deutschen Weinbau­ge­bie­ten die Haupt­wein­lese für die Weinbe­rei­tung von Rebsor­ten wie beispiels­weise dem Müller-Thurgau oder Dornfel­der begon­nen. Wie das Deutsche Weinin­sti­tut (DWI) mitteilt, rechnen die Erzeu­ger mit einem guten Weinjahr­gang 2014.

Der außer­ge­wöhn­lich kühle und feuchte August hat den Entwick­lungs­vor­sprung etwas gebremst, den die Reben aufgrund des warmen Frühjahrs lange Zeit aufwie­sen. Die Reife­ent­wick­lung und die Mostge­wichte sind ...

5. Naheland Wander-Erlebnistag mit 13 erleb­nis­rei­chen Touren

Von der Vielfalt der Wander­mög­lich­kei­ten und der herrli­chen Landschaft des Nahelan­des können sich Wander­freunde wieder am 28. Septem­ber 2014 überzeu­gen, wenn es heißt »Nahe Hit, wander‘ mit!«.

Der 5. Wander-Erlebnistag findet in diesem Jahr an insge­samt dreizehn Orten im gesam­ten Naheland vom saarlän­di­schen Bostal­see bis nach Bingen am Rhein statt und wartet wieder mit einigen Premie­ren auf

Führer­schein­ent­zug, Bußgeld und Punkte in Flens­burg – Womit muss der Autofah­rer rechnen und was kann er dagegen tun?

Ein weite­res Thema ist das Verhal­ten nach einem Unfall. Wer hier überhas­tet reagiert, kann viel Geld verlie­ren. Auf dem Verbrau­cher­tag erhal­ten Autofah­rer Tipps, wie sie sich rechts­si­cher in Krisen­si­tua­tio­nen verhal­ten. Fragen sind willkom­men. Drei Fachan­wälte für Verkehrs­recht stehen Rede und Antwort.

Die Rechts­an­walts­kam­mer Koblenz lädt alle inter­es­sier­ten Bürger ...

Hiermit lade ich Sie ganz herzlich ein zur Matinee mit Sara Rieger am Sonntag, dem 28. Septem­ber 2014, um 11.15 Uhr im PuK

Die Natur­heil­kunde Hilde­gards von Bingen — mit allen Sinnen kennen­ler­nen

Hilde­gard von Bingen war eine der bedeu­tends­ten Frauen­ge­stal­ten des Mittel­al­ters. Sie stand nicht nur als Berate­rin mit den Mächti­gen ihrer Zeit in Kontakt, sondern kompo­nierte auch Lieder, betrieb zwei Klöster, begab sich ...

Die KITA Biebels­hei­mer­strasse in Planig ist inner­halb kurzer Zeit von einer zweigrup­pi­gen Einrich­tung zur einer KITA mit vier Gruppen gewach­sen.

Die neue Leite­rin, Nadine Palme, hat sich seit ihrem Start im März diesen Jahres bestens einge­ar­bei­tet und ist froh über die optima­len Rahmen­be­din­gun­gen. Außer­dem konnte sie schon in den ersten Monaten die Koope­ra­tion und Vernet­zung der einzel­nen Insti­tu­tio­nen kennen­ler­nen.

„Wir sind froh, dass es uns ...

Am Montag, den 22. Septem­ber 2014 lädt die Arbeits­gruppe »Der beson­dere Film« der Lokalen Agenda 21 Bad Kreuz­nach zu ihrem nächs­ten Filmabend ein. Auf dem Programm steht die chine­si­sche Produk­tion Not One Less – Keiner weniger um 20:00 Uhr im Bad Kreuz­nach Cinep­lex.

Schul­di­rek­tor a.D. Peter Dill, gibt eine kurze Einfüh­rung. Im Anschluss an den Film wird Gelegen­heit geboten, sich über Eindrü­cke und Inhalt des ...

Ab Mittwoch, den 24.09.2014, bietet die Trampolin-Abteilung des MTV Bad Kreuz­nach einen neuen Anfän­ger­kurs für Erwach­sene an.

Vorkennt­nisse sind hierfür nicht erfor­der­lich.

Der Kurs umfasst 10 Übungs­ein­hei­ten und findet jeweils von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in der MTV–Halle, Konrad-Frey-Straße 16 statt. In den Herbst­fe­rien (22.10. und 29.10.2014) findet kein Training statt. Kosten für Nicht­mit­glie­der 50 €, für Mitglie­der 34 €. Gerne können Sie auch ...

Am Sonntag, 21. Septem­ber 2014, 11.00 Uhr lädt die Gesund­heit und Touris­mus für Bad Kreuz­nach GmbH zur inner­städ­ti­schen Brück­en­tour ein.

Drei Wasser­läufe durch­zie­hen Bad Kreuz­nach und tragen erheb­lich zum Flair von Innen­stadt und Kurge­biet bei. Schon seit Jahrhun­der­ten kommt auch den Brücken über Nahe, Mühlen­teich und Eller­bach beson­dere Bedeu­tung zu. Ihre Geschichte spiegelt die Stadt­ent­wick­lung mit ihren Beson­der­hei­ten wider. Die Lage der Brücken bestimmte und ...

Am Samstag, 20.09.2014, 9.30 Uhr — 17.30 Uhr bietet Volker Görner ein Tages­se­mi­nar mit dem Thema: »Die Heilsteine der hl. Hilde­gard von Bingen – prakti­sche Anwen­dung im Alltag«, im Haus des Gastes, Bad Kreuz­nach an.

Viele haben ihren Lieblings­stein als Handschmeich­ler, eine Vorliebe für bestimmte Edelsteine in Schmuck­stü­cken oder ein Stein am Weges­rand springt beson­ders ins Auge.

In dem Seminar von Volker Görner erhal­ten Sie ...

Am Samstag, den 20.09.2014 findet im Musik– und Kultur­kel­ler Dudel­sack, Rüdes­hei­mer Strasse 44, Bad Kreuz­nach, das Abschieds­kon­zert der Band »Rangehn« (spielt Nina Hagen und Spliff) statt.

RANGEHN spielt überwie­gend die Songs der ersten beiden Nina-Hagen-Band-Alben und die bekann­tes­ten Spliff-Titel. Auch den Ost-Klassiker „Du hast den Farbfilm verges­sen” oder „Was es ist”, welcher mit den Red Hot Chili Peppers entstan­den ist. „TV-Glotzer”, „Déjà vu”, „Unbeschreib­lich weiblich” und ...

Am Mittwoch, 24. Septem­ber 2014 ab 19.00 Uhr referiert Anette Rump, zerti­fi­zierte Entspan­nungs­päd­ago­gin &ärztlich geprüfte Gesund­heits­be­ra­te­rin GGB i. A. im Haus des Gastes, Bad Kreuz­nach, über das Thema: »Das Glück­s­prin­zip – Das Neueste aus der Glücks­for­schung«

„Da es sehr förder­lich für die Gesund­heit ist, habe ich beschlos­sen, glück­lich zu sein.“ Geht das so einfach? Voltaire hat sich die Kraft der Gedan­ken zunutze gemacht. Eine positive Lebens­ein­stel­lung ...

Am Donners­tag, 18.9. ab 10.00 Uhr, leitet Renate Hoff Stabübun­gen aus dem Qi-Gong an.

Die Stabübung trainiert den ganzen Körper, insbe­son­dere den gesam­ten Oberkör­per sowie den Bauch­be­reich.

Neben dem Gewinn von mehr Gelen­kig­keit stärkt sie alle Muskeln des Oberkör­pers, beson­ders dieje­ni­gen, die an der Atmung betei­ligt sind, wie z.B. das Zwerch­fell.

Teilneh­mer­bei­trag 6 €, ermäßigt 4 €
Treff­punkt: 9.45 Uhr am Haus des Gastes.

© ...