Recht­zei­tig vor Ostern gehen die Salinen in Bad Kreuz­nach und Bad Münster am Stein wieder in Betrieb.

Ab kommen­den Montag, 30. März 2015, wird an Gradier­wer­ken mit einer Gesamt­länge von 1.250 Metern im Salinen­tal und in den beiden Kurparks der beiden Heilbä­der wieder salzhal­ti­ges Wasser an neun Meter hohen Schwarz­dorn­wän­den herab rieseln, das in der Umgebung in ein wohltu­en­des Salzklima erzeugt. Wasser­rä­der werden sich ...

Wein im Park – es soll weiter gehen
GuT bittet Weingü­ter um Bewer­bung zur Teilnahme

Das beliebte Weinfest »Wein im Park« im Kurpark von Bad Münster am Stein-Ebernburg soll nicht zu einem Opfer der Fusion der beiden Heilbä­der werden. Viele Jahre lang konnten hier Weinbau­be­triebe der Verbands­ge­meinde immer Ende Juli ihre besten Tropfen ausschen­ken, fanden sich Tausende bei angeneh­mer Unter­hal­tung, gutem Wein und bester Stimmung im ...

Über 50.000 Euro für die Kinder­kli­nik der »kreuz­nacher diako­nie« brachte der »Kreiz­nacher Nockher­bersch« in den vergan­ge­nen acht Jahren.

Auch bei der 9. Auflage des Stark­bier­an­sti­ches mit Gardi­nen­pre­digt und Singspiel wurde in der vollbe­setz­ten histo­ri­schen Scheune in Winzen­heim fleißig Geld gesam­melt.

»Die Fidelen Wespen sind Fastnach­ter mit großem Herz«

bedankt sich Oberbür­ger­meis­te­rin Dr. Heike Kaster-Meurer nicht nur beim Veran­stal­ter, sondern auch bei der Ossig-Stiftung, dem Förder­ver­ein ...

So richtig schön in Erinne­run­gen schwel­gen konnten die rund 70 Besucher, die sich trotz Niesel­re­gens in der Mannhei­mer Straße 55 einfan­den, um sich über die Entwick­lung des ehema­li­gen Schoko­la­den­la­dens Mathias zur Kunst– und Kreativ­werk­statt »mach ebbes!« zu infor­mie­ren. Das Stadt­ar­chiv hatte im Rahmen seiner Aktion »Geschichts­häpp­chen« zu diesem Treffen einge­la­den, Archi­va­rin Franziska Blum-Gabelmann begrüßte die Gäste.

In einer halbstün­di­gen Video-Präsentation wurde die Vergan­gen­heit des rund 300 ...

Bei der Baden-Württembergischen Karate Meister­schaft der WKU am vergan­ge­nen Samstag zeigten vier Schüler des MTV was in Ihnen steckt.

In der Katego­rie Kumite (Freikampf) stell­ten sie sich starken Gegner und konnten letzt­end­lich durch souve­räne und schnel­len Techni­k­ab­fol­gen wichtige Punkte zum Sieg einfah­ren. In den unter­schied­li­chen Gewichts­ka­te­go­rien sicher­ten sich Jörg Pommere­ning den 2. Platz, René Dietz ebenfalls den 2 Platz und Andreas Grub den 3. Platz. ...

Am Montag, 13.04.2015 von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr findet mit dem dienst­äl­tes­ten Nacht­wäch­ter von Rheinland-Pfalz und Geschich­ten­er­zäh­ler Chnutz vom Hopfen Nacht­wäch­t­er­füh­rung in Ebern­burg statt.

Erster Termin des Jahres, ab diesem Tag bis Ende Oktober jeden Montag Gäste­füh­rung durch das nächt­li­che Ebern­burg mit Histo­ri­schem und Histör­chen.

Obolus: 5 €/ 4 € erm.
Treff­punkt: Amtshof — Burgstr. 13 — 55583 Bad Münster am Stein — ...

Am Samstag, 28. März 2015, ab 19.30 Uhr im Haus des Gastes in Bad Kreuz­nach entführt »Grego­ria­nika« mit unver­wech­sel­ba­ren und gewal­ti­gen Stimmen in eine längst vergange Zeit. Unter dem Titel »Nobile« gehen Grego­ria­nika auf Deutsch­land­tour­nee und präsen­tie­ren einen musika­li­schen Rückblick auf 10 Jahre Chorge­schichte.

Die schöns­ten Kompo­si­tio­nen des Chors, darun­ter »Ora et Labora« und »In Medita­tion«, werden neu inter­pre­tiert, und ergeben zusam­men mit den belieb­ten, ...

»Bei der Stadt­ver­wal­tung Bad Kreuz­nach sind Menschen mit unter­schied­lichs­ten Schwer­be­hin­de­run­gen in nahezu allen Berei­chen beschäf­tigt.«

Oberbür­ger­meis­te­rin Dr. Heike Kaster-Meurer verweist zudem darauf, dass mit insge­samt rund 50 schwer­be­hin­der­ten Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­tern (sechs Prozent an der Gesamt­be­leg­schaft) die gesetz­li­che Mindest­quote von fünf Prozent übertrof­fen wird. Auch diesem Jahr verleiht das Land Rheinland-Pfalz den Landes­preis für »beispiel­hafte Beschäf­ti­gung schwer­be­hin­der­ter Menschen«. Die Oberbür­ger­meis­te­rin ermun­tert zur Teilnahme. »Wir haben in ...

Vom 29. März bis 22. April 2015 zeigt Gabriele Schmidt eine Auswahl ihrer Ölgemälde im Haus des Gastes, Kurhaus­straße 22–24, Bad Kreuz­nach. Die Vernis­sage findet am Sonntag, den 29. März um 11 Uhr statt.

Gabriele Schmidt widmet sich seit vielen Jahren unter­schied­li­chen Maltech­ni­ken, wie Modezeich­nung, Aquarell– und Porzel­lan­ma­le­rei. Beglei­tet durch die Malschule Meyer-Grönhof liegt der Schwer­punkt in den letzten Jahren auf der Ölmale­rei. Die Gemälde dieser ...

Am Karfrei­tag, 3 April 2015 um 17:00 Uhr gestal­tet der Gospel­chor »Die Brücke« den Passi­ons­got­tes­dienst in der Brücke.

Viele ruhige, auch choral­ar­tige Lieder werden erklin­gen, manches a capella, vieles mit Klavier­be­glei­tung, und manches wird auch gemein­sam auf Deutsch gesun­gen. Die Gospels drücken tiefe Wahrhei­ten des Evange­li­ums aus.

Beispiels­weise bei »On the cross of calvary«, heißt es im Refrain: »Halle­luja, Jesus died for me. Halle­luja, I am ...

Unter diesem Motto fand am vergan­ge­nen Sonntag (22.03.2015) der dritte gemein­same Frühjahrs­emp­fang der Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen im Landkreis Bad Kreuz­nach statt. Ausrich­ter war in diesem Jahr die DLRG Ortsgruppe Bad Kreuz­nach.

»Das Ehren­amt funktio­niert nur mit Unter­stüt­zung der Familie«

machte gleich zu Beginn Antje Lezius, Abgeord­nete im deutschen Bundes­tag, deutlich. Ohne Rückhalt der Frau, des Mannes sowie den Kindern ist es schwer einen Teil seiner Freizeit für eine ehren­amt­li­che ...

»Herzlich Willkom­men Frau Oberbür­ger­meis­te­rin«, ist ein Bild mit Blumen überschrie­ben.

Ein großer Tag für die Bad Kreuz­nacher Hortkin­der der Kita Richard-Wagner-Straße. Denn sie hatten Dr. Heike Kaster-Meurer einge­la­den, um ihr die Ergeb­nisse ihrer Spiel­platz­be­wer­tun­gen vorzu­tra­gen.

Im Großen und Ganzen gut, so das Gesamt­ur­teil. Verbes­se­rungs­vor­schläge und Wünsche wie mehr Sauber­keit, Wiese mähen, Spiel­ge­räte reparie­ren, Wasser­spiel­flä­che hat die OB entge­gen­ge­nom­men. Beim Besuch blieb noch genug Zeit für ...

Was macht Lachen mit uns?
Lachen Kinder öfter als Erwach­sene? Ist Lachen wirklich gesund?
Welche Hormone werden beim Lachen ausge­schüt­tet?
Lachen als Fitness­übung für unser Gesicht?
Können uns Menschen, die man als Lachka­none bezeich­net, gefähr­lich werden? Gibt es eine Benimm-Regel fürs Lachen?

In einem Behand­lungs­zim­mer der kreuz­nacher diako­nie beklagt ein Patient:

»Herr Doktor, es ist wirklich schlimm mit mir. Ich kann mir rein gar nichts merken.«
»Und ...