Ebernburg in der ARD Mediathek

Die heutige Stadt Bad Münster am Stein– wurde im Rahmen der in der zweiten Hälfte der 1960er Jahre begon­ne­nen rheinland-pfälzischen Verwal­tungs– und Gebiets­re­form am 7. Juni 1969 aus den bis dahin eigen­stän­di­gen Gemein­den Bad Münster (2.261 Einwoh­ner) und (1.671 Einwoh­ner) als Ortsge­meinde unter dem Namen »Bad Münster–« neu gebil­det.

Am 1. Novem­ber 1969 wurde die Gemeinde in »Bad Münster am Stein-Ebernburg« umbenannt. Die Stadt­rechte wurden am 29. April 1978 erteilt. (siehe auch: wikipe­dia).

Die Ebern­burg gehört aufgrund ihrer wechsel­vol­len Geschichte zu den bekann­tes­ten Burgen in Rheinland-Pfalz. Der Ortskern hat sich den Charme eines alten Weindor­fes bewahrt. Die » Landes­schau Rhein­land Pfalz« hat einen kurzen Film über Ebern­burg in die ARD Media­thek gestellt.

PS: Am Schluss ist übrigens der Chnutz vom Hopfen zu sehen.

MEHR ZUM THEMA : ardmediathek.de

Ebernburg in der ARD Mediathek
Folgt uns JETZT auf Facebook und Twitter!






Schlagwörter: , , , ,
Themenbereich KREUZNACH blog: VG Bad Münster am Stein-Ebernburg, Video
Artikel-Links: Trackback URL | Permalink
Artikel gelesen 2405 · Heute 4 · Zuletzt am 27. November 2014
:KOMMENTARE:

Zu diesem Beitrag wurde noch kein Kommentar geschrieben.
Sei der Erste und diskutiere mit anderen Lesern!

Schreibe Deine Meinung!


PS: Diese Avatarbilder, neben dem Kommentator-Namen, kann man ganz einfach und kostenlos bei gravatar.com erstellen und sind dann in jedem Blog verfügbar.

:) :( :-| :-D :-P :roll: :D more »