Verbrau­cher­zen­trale infor­miert zu Umstel­lung und zum Fernseh­kauf

Wer bislang seine Fernseh­pro­gramme analog über Satel­lit empfängt, sollte sich sputen: Ab dem 30. April 2012 werden die Programme aller Fernseh­sen­der via Satel­lit nur noch digital verbrei­tet. Damit es kein Ende mit Schre­cken gibt, sollten jetzt alle Satel­li­ten­be­sit­zer ihre Empfangs­weise überprü­fen.

Für alle, die sich nicht sicher sind, ob sie schon „digital“ oder noch „analog“ empfan­gen, bietet die e.V. am Diens­tag, den 6. März 2012 einen Aktions­tag im an.

Von 10 bis 13.30 Uhr können sich Inter­es­sierte indivi­du­ell rund um das Thema beraten lassen.

Der Experte beant­wor­tet Fragen rund um die Umstel­lung, aber auch zum Fernseh­kauf, zum Energie­ver­brauch und zur Energie­kenn­zeich­nung.

Ab 14.30 Uhr bietet er einen kosten­lo­sen Vortrag mit Geräte­de­mons­tra­tio­nen rund um das Thema Abschal­tung der analo­gen Sat-Übertragung an. Wer sich nicht sicher ist, ob er noch analog oder digital empfängt, kann einfach mal vorbei­schauen und sich infor­mie­ren. Betrof­fene erhal­ten wertvolle Tipps, was sie tun sollten, damit der Bildschirm am 1. Mai nicht schwarz bleibt.

Wer sich mit dem Gedan­ken trägt, in abseh­ba­rer Zeit einen neuen Fernse­her zu kaufen, findet in einer kosten­lo­sen Broschüre der Verbrau­cher­zen­trale umfang­rei­che Infor­ma­tio­nen. Die Broschüre kann ebenfalls am 6. März abgeholt werden.

Für die persön­li­che und den Vortrag ist eine Anmel­dung bis zum 02.03.2012 unbedingt erfor­der­lich. Sie kann über die Stadt­ver­wal­tung , Frau Christ­mann unter 0671/800 358 erfol­gen.


© Text Stadt­ver­wal­tung Bad Kreuz­nach

Folgt uns JETZT auf Facebook und Twitter!






Schlagwörter: , , , ,
Themenbereich: Fernsehen, Gut zu Wissen
Artikel-Links: Trackback URL | Permalink
Artikel gelesen 880 · Heute 2 · Zuletzt am 29. Juli 2014
:KOMMENTARE:

Zu diesem Beitrag wurde noch kein Kommentar geschrieben.
Sei der Erste und diskutiere mit anderen Lesern!

Schreibe Deine Meinung!


PS: Diese Avatarbilder, neben dem Kommentator-Namen, kann man ganz einfach und kostenlos bei gravatar.com erstellen und sind dann in jedem Blog verfügbar.

:) :( :-| :-D :-P :roll: :D more »