Fußgängerampel im Brückes wieder in Betrieb

Die Fußgän­ger­am­pel im Kreuz­nacher Brückes in Höhe Lidl ist wieder in Betrieb. In die Druck­am­pel mit Akustik­si­gnal und Blink­licht inves­tierte der Landes­be­trieb Mobili­tät (LBM) 15.000 Euro.

Dafür bedankte sich nicht nur Oberbür­ger­meis­te­rin bei LBM-Chef Norbert Olk und dessen Mitar­bei­ter Fried­bert Lohner. „

Der Brückes wird an dieser Stelle von vielen Kindern auf ihrem Weg zur Schule überquert.“

Auch die Vorsit­zende des Beira­tes für Migra­tion und Integra­tion, Aynur Kaya, bedankte sich herzlich bei Olk. Sie hatte sich sowohl beim LBM als auch bei der Stadt für die Fußgän­ger­am­pel einge­setzt. In unmit­tel­ba­rer Nachbar­schaft zur Ampel wohnt ein sehbe­hin­der­ter Junge, ein Cousin des jungen Radfah­rers, der im vergan­ge­nen Jahr in der Bosen­hei­mer Straße tödlich verun­glückte.

Die Fußgänger-Ampel ist von 6 bis 20.30 Uhr einge­schal­tet. Sie war nach Eröff­nung der Nord-Südtrasse im Jahr 2005 abgeschal­tet worden. Für die Neuin­stal­la­tion nutzte der LBM die alten Masten, was die Kosten reduzierte.


© Text & Foto von Stadt­ver­wal­tung

Fußgängerampel im Brückes wieder in Betrieb
Folgt uns JETZT auf Facebook und Twitter!






Schlagwörter: , ,
Themenbereich: Baustelle, Stadt Bad Kreuznach
Artikel-Links: Trackback URL | Permalink
Artikel gelesen 1230 · Heute 6 · Zuletzt am 24. April 2014
:KOMMENTARE:

Zu diesem Beitrag wurde noch kein Kommentar geschrieben.
Sei der Erste und diskutiere mit anderen Lesern!

Schreibe Deine Meinung!


PS: Diese Avatarbilder, neben dem Kommentator-Namen, kann man ganz einfach und kostenlos bei gravatar.com erstellen und sind dann in jedem Blog verfügbar.

:) :( :-| :-D :-P :roll: :D more »