Hexen­kräu­ter, Zauber­sprü­che, (Wein) – Geister die ich rief! Über all das erfah­ren Sie etwas bei einer herrli­chen Frühlings­wan­de­rung durch den »zauber­haf­ten« Dörreb­a­cher Wald. Lassen Sie sich »verhe­xen« von den geheim­nis­vol­len Nahewei­nen und kleinen Lecke­reien. Bitte auf festes Schuh­werk achten.

SONNTAG, 31.5.2015, 15:00 Uhr
Dauer: bis ca. 17:30 Uhr
Treff­punkt: Treff­punkt: Soonwald­str. 13 in Dörreb­ach
Kosten: 9,00 € inclu­sive Secco, Weine und leckere Snacks.
Anmel­dung: Nicole Preis, n.preis@kuweibo-nahe.de, Tel. 06724 605588
bis: 30.5.2015
Mindest­teil­neh­mer­zahl: 10 Perso­nen

Kultur– und Weinbot­schaf­ter Nahe
Richard-Wagner-Str. ...

Am Samstag, den 30.05.2015 findet im Musik– und Kultur­kel­ler Dudel­sack, Rüdes­hei­mer Strasse 44, Bad Kreuz­nach, ein Konzert der Band »Every Wednes­day« (Music of the 60’s) statt.

EVERY WEDNESDAY

Getreu dem Starclub-Motto »Die Zeit der Dorfmu­sik ist vorbei« wird gebea­tet, was die guten alten Verstär­ker herge­ben. Zwischen Starclub, Beatclub und Woodstock gehen EVERY WEDNESDAY auf eine musika­li­sche Zeitreise, die jedes Rock– und Oldie-Herz wieder auf jugend­li­che ...

Lernen Sie die Tausch­börse Bad Kreuz­nach für den geldlo­sen Austausch von Fähig­kei­ten, Talen­ten und Gegen­stän­den kennen. Die Tausch­börse Bad Kreuz­nach ist einer von 300 aktiven Tausch­rin­gen in ganz Deutsch­land.

Die Tausch­börse sorgt für den Rahmen des Tauschens indem die Talente, Angebote und Gesuche in der inter­nen Tausch­zei­tung inseriert werden.

Die »Tausch­börse Bad Kreuz­nach« ist für alle aufge­schlos­se­nen und inter­es­sier­ten Leute geeig­net, die Angebote im Sinne ...

Am vergan­ge­nen Donners­tag (14.05.2015) war es wieder soweit.

Die Bad Kreuz­nacher Klein — Venedig — Bohemer ;-)  luden erneut die Bürger zum großen »Treiben« in die Altstadt/Neustadt ein.

Und dieses­mal um einen freudi­gen Geburts­tag zu feiern. 5 jähri­ges Beste­hen der Initia­tive Klein-Venedig-Bohème !

Eine kleine lustige Truppe Kreuz­nacher hatten sich 2010 zusam­men­ge­tan , um den schönen histo­ri­schen Kern der Altstadt/Neustadt zu beleben. Mit Bravour gemeis­tert und sehr großen ...

Liebe Freunde vom KREUZNACH blog,

diese Zeilen. welche ich jetzt schreibe fallen mir nicht leicht. Und wenn ich ehrlich bin, will ich das eigent­lich auch nicht. Aber mit dieser Entschei­dung, kämpfe ich bereits seit 2 Jahren

Die Musik­schule Mittlere Nahe bietet einen Geigen­kurs für Kinder ab 4 Jahren an. Der Kurs wird von Valen­tina und Virgjil Gega gelei­tet, die große Erfah­rung mit sehr jungen Kindern im Geigen­un­ter­richt haben.

Der Unter­richt findet in Gruppen von 3 Schülern statt. Die Eltern nehmen an dem Unter­richt teil.

Am Samstag, den 30. Mai laden wir um 11:00 Uhr zum »Geigen­schnup­per­tag« ein. Die Musik­schule hat Geigen in 1/8 ...

Am Donners­tag, 14.05.2015 um 14:00 Uhr lädt die »Klein-Venedig-Bohème« zu einer Führung durch die »Kreuz­nacher Neustadt — Histo­ri­scher Stadt­kern« von Bad Kreuz­nach ein:

Auf großes Inter­esse stieß der Jahrgang 2014 der »Winzer der Rhein­hes­si­schen Schweiz«, der im Rahmen des »Wöllstei­ner Frühlings« im neu gestal­te­ten Probier­raum der 1935 gegrün­de­ten Genos­sen­schaft präsen­tiert wurde. Mehr als 350 Weinfreunde nutzen die Gelegen­heit, die aktuelle Kollek­tion zu verkos­ten sowie ihre persön­li­chen Favori­ten zu ermit­teln oder diese gleich mit nach Hause zu nehmen.

Auch Carolin Wagner aus Siefers­heim, die charmante Weinkö­ni­gin der Verbands­ge­meinde Wöllstein, mischte ...

Das 12. Bad Kreuz­nacher Weinfes­ti­val lädt am Freitag, 5. Juni und Samstag, 6. Juni dazu ein, im maleri­schen Ambiente des Mühlen­teichs an der Paulus­kir­che manch guten Tropfen Bad Kreuz­nacher Winzer zu verkos­ten und Gesel­lig­keit zu genie­ßen. Die Weinstände sind von 18.00 – 24.00 Uhr geöff­net. Der Eintritt ist frei.

Acht Weingü­ter der Stadt werden ihre besten Weine ausschen­ken. Mit dabei sind in diesem Jahr die Weingü­ter ...

Die Stadt­ver­wal­tung Bad Kreuz­nach startet in einer Gemein­schafts­maß­nahme mit dem Landes­be­trieb Mobili­tät Bad Kreuz­nach, mit der Kanaler­neue­rung und Fahrbah­ner­neue­rung sowie der barrie­re­freie Querung im Brückes. Die Maßnahme beginnt am 18. Mai, das Bauende ist für den 14. August geplant.

Die Kanaler­neue­rung und Fahrbah­ner­neue­rung sind in zwei Abschnitte unter­teilt. Begon­nen wird den Kanaler­neue­rungs­ar­bei­ten. Der Haupt­ka­nal wird auf eine Länge von 115 Metern von der Zufahrt Lidl, ...