Zum Jahres­ende spendet die Mega Audio GmbH einen größe­ren Geldbe­trag für einen wohltä­ti­gen Zweck und verzich­tet damit erstma­lig auf die sonst üblichen Weihnachts­ge­schenke.

Die Bad Kreuz­nacher Tafel erhält von dem Unter­neh­men einen Betrag von 3.500,- Euro als Barspende.

»Nach einem erfolg­rei­chen Jahr wollen wir den Menschen, denen es am Nötigs­ten fehlt, einen Teil
abgeben«

begrün­det Burkhard Elsner, Geschäfts­füh­rer der Mega Audio GmbH und engagier­ter Christ, die Spende. ...

Bauhof holt Müllton­nen nach Weihnach­ten später!
Wegen der Weihnachts­fei­er­tage verschiebt sich die Müllab­fuhr. Am Mittwoch, 24.12. (Heilig Abend) wird der Müll noch wie gewohnt abgefah­ren. Danach verschie­ben sich die Abfuhr­tage wie folgt:

Donners­tag, 25.12. auf Samstag, 27.12.,
Freitag, 26.12. auf Montag, 29.12.,
Montag, 29.12. auf Diens­tag, 30.12.,
Diens­tag, 30.12. auf Mittwoch, 31.12.
Mittwoch, 31.12. auf Freitag, 02.01.
Donners­tag, 01.01. auf Samstag, 03.01.
Freitag, 02.01. auf Montag, 05.01.
Montag, 05.01. auf Diens­tag, 06.01.
Diens­tag, 06.01. auf Mittwoch, 07.01.
Mittwoch, 07.01. auf ...

Dieser Beitrag wurde von einem Leser verfasst (Name und Email ist bekannt) und gibt nicht die Meinung des KREUZNACH-Blogs oder deren Autoren wieder. Wir behal­ten uns das Recht vor Beiträge zu kürzen oder Beiträge zu entfer­nen.

Mangel an Profes­sio­na­li­tät?
Der Bürger­meis­ter und Finanz­jon­gleur der Stadt Herr H. will das Bäder­haus als einer der schöns­ten Sauna­tem­pel in Deutsch­land verkau­fen. Es sei zu teuer. 800.000 € pro Jahr ...

Für 2015 bietet die Bad Kreuz­nacher Tafel des Treff­punkt Reling e.V. wieder Einsätze im Bundes­frei­wil­li­gen­dienst an.

Gesucht werden Menschen ab 18 Jahren mit Führer­schein, die im Bundes­frei­wil­li­gen­dienst das Ehrenamts-Team verstär­ken möchten und aufge­schlos­sen sind gegen­über Menschen in beson­de­ren Lebens­la­gen.

Wer die Bad Kreuz­nacher Tafel kennen­ler­nen möchte, kann gerne Kontakt aufneh­men:

Bad Kreuz­nacher Tafel – Treff­punkt Reling e.V.
Baumgar­ten­str. 5 in Bad Kreuz­nach
Ansprech­part­ne­rin: Sabine Altmeyer-Baumann
Mobil: ...

Dass man bei der Stadt­bi­blio­thek Bad Kreuz­nach und bei vielen anderen rheinland-pfälzischen öffent­li­chen Biblio­the­ken e-Books herun­ter­la­den kann, ist inzwi­schen allge­mein bekannt. Weniger verbrei­tet ist jedoch die Erkennt­nis über die Verfüg­bar­keit von digita­len Zeitun­gen und Zeitschrif­ten über die »Onleihe«.

Täglich rund um die Uhr können Biblio­theks­nut­zer aus einem ansehn­li­chen Medien­pool verschie­dene überre­gio­nale Tages­zei­tun­gen sowie Magazine herun­ter­la­den und diese am heimi­schen PC oder Laptop inner­halb eines bestimm­ten Zeitrau­mes ...

Am 07. Septem­ber dieses Jahres fand in der Römer­halle ein Benefiz­kon­zert mit der Pianis­tin Anna Scheps statt.

Unter dem Motto« Musika­li­sche Reise mit italie­ni­schem Flair« bot die Künst­le­rin ein eigens für diese Veran­stal­tung zusam­men gestell­tes Programm, dessen Erlös der Restau­rie­rung der Undine von Robert Cauer zuflie­ßen sollte.

Gemein­sam mit Richard Berg (Konzert­di­rek­tion Berg) und Huber­tus Graf von Pletten­berg übergab sie am 04.12.2014 Museums­di­rek­to­rin Dr. Angela Nestler-Zapp ...

Damit das Warten nicht so lange wird, bietet Die Brücke Freie Chris­ten­ge­meinde am Montag, den 22.12.2014 von 14:30 – 18 Uhr ein Kinder-Weihnachtsspaß-Programm an.

Während Mama in aller Ruhe die letzten Besor­gun­gen und Vorbe­rei­tun­gen für das Fest erledi­gen kann, sind Kinder im Alter von 5 – 12 Jahren einge­la­den zu spielen, basteln, singen, Inter­es­san­tes und Spannen­des rund um Weihnach­ten zu hören bzw. zu erleben und ...

Einst wohnte der Bad Kreuz­nacher Künst­ler Müller in diesem Haus, jetzt eröff­net der OK dort einen neuen Medien­stand­ort: Das Studio Bad Kreuz­nach eröff­net im Januar neue Räume in exklu­si­ver Lage. In
einem Laden in der Fußgän­ger­zone ist das Team zukünf­tig barrie­re­frei und zentral zu errei­chen.

Die Mannhei­mer Straße 54 ist eine Adresse mit Histo­rie: Ein bekann­ter Maler lebte dort und verhalf Bad Kreuz­nach zu inter­na­tio­na­lem Ruf. Auch ...

Peter Kubit­scheck, Perso­nal­lei­ter der Miche­lin Reifen­werke Bad Kreuz­nach, und Joachim Frank, Vorsit­zen­der des Radclubs Miche­lin, haben am 17.12.2014 1.400 Euro an Andrea Friesen­han und Sigrid Brand­stet­ter vom Vorstand des Kinder­schutz­bun­des Bad Kreuz­nach überge­ben.

Bei dem jährli­chen Benefiz-Puppentheater, das der Radclub am 23. Novem­ber in der Miche­lin Werkkan­tine organi­siert hatte, hatten über 400 große und kleine Besucher 660 Euro Eintritts– und Spenden­gel­der gegeben. Nach einer Aufrun­dung aus ...

Der WEISSE RING sucht ehren­amt­li­che Mitar­bei­ter in Bad Kreuz­nach und Umgebung für das bundes­weite Opfer-Telefon. Deutsch­lands größte Hilfs­or­ga­ni­sa­tion für Opfer von Krimi­na­li­tät betreibt den Telefon-Service im Auftrag der Bundes­netz­agen­tur. Unter der kosten­freien Telefon­num­mer 116 006 finden Menschen Unter­stüt­zung, die Opfer einer Straf­tat gewor­den sind.

Bianca Biwer, Bundes­ge­schäfts­füh­re­rin des WEISSEN RINGS, sagt:

»Aufgabe der ehren­amt­li­chen Mitar­bei­ter ist, für Hilfe­su­chende da zu sein, ihre Anlie­gen zu bespre­chen und ...