Eine Malparty der beson­de­ren Art gibt es am Freitag, den 27.02.2015 im Jugend– und Koope­ra­ti­ons­zen­trum »Die Mühle«. Zwischen 18.30 und 21.30 Uhr wird nicht mit bunten Farben gemalt, sondern im Schwarz­licht Theater gespielt. Nach einer umfas­sen­den Einfüh­rung durch Sabrina Herrmann-Rathgeb in die Methode mit dem schwar­zen Licht, kann nach Lust und Laune experi­men­tiert werden. Verschie­dene Effekte können durch das Schwarz­licht entste­hen und werden begeis­tern.

Selbst­ver­ständ­lich gibt ...

Mit einer Feier­stunde würdigte das Miche­lin Werk Bad Kreuz­nach heute einen wichti­gen Meilen­stein für den Stand­ort: seinen 300-millionsten Reifen.

Der Jubilä­ums­rei­fen, ein MICHELIN Primacy 3 in 18 Zoll und der Dimen­sion 245/45, ist eine im Markt derzeit beson­ders nachge­fragte Größe. Werkdi­rek­tor Chris­tian Metzger dankte vor allem der Beleg­schaft, die über fast 50 Jahre hinweg beispiel­lose Leistung und hohes Engage­ment gezeigt habe.

»Wir besit­zen eine hervor­ra­gende ...

Der Abenteu­rer und Autor Klaus Decken­bach wird am Donners­tag, den 5. März um 19.00 Uhr in der Bad Kreuz­nacher Stadt­bi­blio­thek seine Autobio­gra­fie »Querwelt­ein – 5 Jahre ohne Rückfahr­karte« präsen­tie­ren. Die Zuhörer und Zuschauer werden dabei auf eine spannende, teils gefähr­li­che aber auch humor­volle Abenteu­er­reise mitge­nom­men, bei der neben der Lesung und den Erzäh­lun­gen auch Ausrüs­tungs­ge­gen­stände und Bilder gezeigt werden. Auch für eine musika­li­sche Unter­ma­lung ist ...

Das Weinfes­ti­val am Mühlen­teich 2015, lädt von Freitag, 05.06. bis Samstag, 06.06.2015, jeweils ab 18.00 Uhr, in seiner sechs­ten Auflage dazu ein, im maleri­schen Ambiente zwischen Brücken­häu­sern und Paulus­kir­che Weine zu verkos­ten, die von Kreuz­nacher Winzern in Kreuz­nacher Lagen angebaut werden.

Eine große Rolle spielen hier tradi­tio­nell auch die Weingü­ter aus den tradi­ti­ons­rei­chen Weinbau­ge­mein­den Bosen­heim, Planig und Winzen­heim. Die GuT hofft auch erstmals auf ...

»Das war eine super Betei­li­gung.«

Oberbür­ger­meis­te­rin Dr. Heike Kaster-Meurer war über die große Resonanz bei der Auftakt­ver­an­stal­tung zum Integrier­ten Verkehrs­ent­wick­lungs­kon­zept (IVEK) begeis­tert. Rund 200 Bürge­rin­nen und Bürger waren ins Haus des Gastes gekom­men und brach­ten viele gute Ideen ein, wie man den Verkehr in der Stadt weiter optimie­ren kann.

Sowohl im Plenum als auch in den drei Arbeits­grup­pen zu ÖPNV, Fuß– und Radver­kehr sowie Autover­kehr wurde engagiert ...

»Ich bin erleich­tert, dass keine Menschen zu Schaden gekom­men sind und das Feuer nicht auf den Wald überge­grif­fen hat«

so Oberbür­ger­meis­te­rin Dr. Heike Kaster-Meurer zum Brand des Gebäu­des auf dem Freizeit­ge­lände Kuhberg. Wie es nun weiter­geht, lässt sich derzeit nicht sagen.

»Wir müssen abwar­ten was die Ermitt­lun­gen zur Brand­ur­sa­che ergeben«

so die OB, die am frühen Morgen vor Ort war und sich bei der Freiwil­li­gen Feuer­wehr für ...

Zum 6. Mal veran­stal­tet der TSV Langenlonsheim/Laubenheim am Samstag den 07.03.2015 das Rockkon­zert »Nahetal­rock« in der Langen­lons­hei­mer Gemein­de­halle.

Die Veran­stal­tung musste im Oktober 2014 kurzfris­tig abgesagt werden und wird jetzt im März nachge­holt. Nachdem in den letzten Jahren die Hardrock­band »SKOL« immer wieder zahlrei­che Zuschauer in die Langen­lons­hei­mer Halle locken konnte, spielt auch in diesem Jahr die Band ihre Songs von Deep Purple, Pink Floyd, Uriah ...

Runder Tisch zur Waldorf­päd­ago­gik am 04. März 2015 jeden ersten Mittwoch im Monat um 10 Uhr 30 im Teehaus Weber in der Kreuz­straße in Bad Kreuz­nach.

Jeder ist herzlich einge­la­den zu Themen rund um die Waldorf­päd­ago­gik in gesel­li­ger Runde.

Wir hoffen auf zahlrei­ches Erschei­nen!

Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich. Sie können sich hier auch zur Waldorf­schule in Bad Kreuz­nach in Gründung und zum Waldorf­kin­der­gar­ten in Traisen infor­mie­ren.

Für ...

Ab dem 6.3.2015 sind die farben­präch­ti­gen Gemälde von Peter Rudl (Bad Sobern­heim) in einer einzig­ar­ti­gen Ausstel­lung im Antiqua­riat taberna libra­ria zu sehen.

Peter Rudl zu beschrei­ben fällt schwer. Maler? Ja. Musiker? Ja. Autor? Auch. Ebenso wie Mode– Macher. Alles trifft auf ihn zu. Einer der vieles erlebt hat im Leben, leich­tes wie schwe­res, der sich nie hat unter­krie­gen lassen. Einer der immer wieder was Neues ...

Die Autoren­gruppe »Eulen­fe­der« lädt ein zum Litera­tur Brunch an Sonntag, dem 1.März 2015, im Hotel Michel Mort, um 12 Uhr zum Thema. »Echt fies – schön ist anders?«.

Die »Eulen­fe­dern« fragen sich, was denn alles in die Tüte mit der Aufschrift »fies« passt? Ist es der Mann, der Frauen und Freizeit ausnutzt, der Ehemann mit den zwei Gesich­tern, der fiese Typ am Arbeits­platz, der Witwer, ...