Die Bilanz der Nikolaus­ak­tion des Deutschen Roten Kreuzes in Bad Kreuz­nach kann sich sehen lassen: Rund 1.000 Kilogramm Kleidung spende­ten die Besucher der Aktion »Das Geheim­nis des Glücks liegt im Geben«, welche der DRK Kreis­ver­band Bad Kreuz­nach e.V. am Nikolaus­tag in der DRK Geschäfts­stelle in der Rüdes­hei­mer Straße in Bad Kreuz­nach veran­stal­tete.

Den ganzen Tag über brach­ten Menschen jeden Alters ihre nicht mehr benötigte Kleidung ...

Mit dem neuen 64 Seiten starken Naheland-Urlaubskatalog ist die Naheland-Touristik GmbH für den Start in die Touris­mus­sai­son 2015 bestens gerüs­tet. Der neue Katalog präsen­tiert sich als umfang­rei­cher Gastge­ber­ka­ta­log vom Bostal­see bis Bingen am Rhein. Auf achtzehn Seiten präsen­tie­ren rund 74 Gastge­ber ihr Angebot.

Neu ist, dass die Naheland-Touristik GmbH erstmals eine Online-Software zum Erstel­len der Gastge­ber­sei­ten ...

Stellung­nahme zu Bericht­er­stat­tung über Bericht Landes­rech­nungs­hof zu Amt für Kinder und Jugend von der Stadt Bad Kreuz­nach

Sowohl im Zeitungs­ar­ti­kel als auch im Bericht des Landes­rech­nungs­hofs werden wir oft mit den Durch­schnitts­wer­ten des Landes vergli­chen. Dies wird der sozia­len Belas­tung sowohl unserer Stadt — als auch allen anderen Städten — jedoch nicht gerecht. Dies spiegelt sich auch eindeu­tig alljähr­lich in den landes­wei­ten Vergleichs­zah­len wider, die seit ...

Der Reifen­her­stel­ler Miche­lin erwirbt in Bad Kreuz­nach ein über 70.000 m2 großes Gelände im Gewerbe– und Indus­trie­ge­biet »Marshall-Kaserne«. Das Grund­stück grenzt direkt an das bereits dort beste­hende Werks­ge­lände von Miche­lin.

»Wir sind überglück­lich, dass es uns gelun­gen ist, einen Weltkon­zern wie Miche­lin zu bewegen, Millio­nen am Stand­ort zu inves­tie­ren und sein Werks­ge­lände erheb­lich zu vergrö­ßern,«

erklärt der verant­wort­li­che Wirtschafts– und Ordnungs­de­zer­nent der Stadt Bad Kreuz­nach Udo Bausch.

Miche­lin ...

Susanne Syren und Heike Emrich wurden von der Direk­to­rin des Amtsge­rich­tes, Brigitte Hill, in ihre Ämter als Schieds­frauen berufen. An der Verei­di­gung nahm auch Oberbür­ger­meis­te­rin Dr. Heike Kaster-Meurer teil.

»In meinen Bürger­sprech­stun­den erfahre ich von vielen Nachbar­schafts­strei­tig­kei­ten. Ich wünschte mir, dass mehr mitein­an­der als überein­an­der geredet wird«

sagte Sie und wünscht den beiden Schieds­frauen in ihrem Ehren­amt viel Erfolg.

Erfolge beim Schlich­ten erhofft sich auch die Justiz, ...

Am Samstag, den 20.12.2014 findet im Musik– und Kultur­kel­ler Dudel­sack, Rüdes­hei­mer Strasse 44, Bad Kreuz­nach, ein Konzert der Band »Grasshop­pers« (Classic Rock) statt. Im Vorpro­gramm spielt »Green Machine« Rock/Punk’n’Roll

GRASSHOPPERS
Wir schrei­ben das Jahr 1993. Kein Mensch inter­es­siert sich mehr für die Musik der 70er-Jahre. Kein Mensch? Doch. Eine kleine Band leistet erbit­ter­ten Wider­stand gegen Techno-Stampf und Pop-Einheitsbrei. Im Probe­raum in der Provinz-Metropole Bad Kreuz­nach spüren ...

Am Freitag, den 19.12.2014 findet im Musik– und Kultur­kel­ler Dudel­sack, Rüdes­hei­mer Strasse 44, Bad Kreuz­nach, ein Konzert der »Peter Lenz Band feat. Marcus Lauer« (Rock & Blues mit Hammond B3) aus Bad Kreuz­nach statt.

Peter Lenz Band
Zu Beginn der achtzi­ger Jahre gründet Peter Lenz zusam­men mit seinem Bruder und ein paar Freun­den die V. Lenz Band. Beein­flusst durch Gitar­ris­ten wie Jimi Hendrix und Rory ...

 

Chris­tine — Teil III

 

© Martina Decker

...

Bis spät in die Nacht saß er in seinem Sessel und dachte nach. Er suchte Kraft im Gebet, hielt stumme Zwiespra­che mit dem Herrn. Irgend­wann fiel er in einen unruhi­gen Schlaf.

»Erspare Ria die Schande eines unehe­li­chen Kindes. Das hat sie nicht ...

Die öffent­li­chen Angebote und Beratungs­stel­len im Haus der Senio­rIn­nen sind vom 22.12.2014 bis 04. Januar 2015 geschlos­sen.

Der Senio­ren­treff beginnt am 12. Januar 2015. Das erste Essen im neuen Jahr gibt es am Diens­tag, den 20.01.2015.

Alle anderen Angebote im Haus freuen sich ab dem 5. Januar wieder auf regen Besuch. Weitere Infor­ma­tio­nen zu den Angebo­ten gibt es im Inter­net unter www.haus-der-seniorinnen.de.

© ...

Gute Nachrich­ten in Sachen Kultur: Zum 10jährigen Beste­hen in 2015 erfährt das Museum für Puppen­thea­ter­Kul­tur eine Förde­rung von Seiten der Kultur­stif­tung des Landes Rheinland-Pfalz.

»Wir freuen uns sehr, dass die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur das Konzept von Museums­lei­ter Markus Dorner mitträgt und finan­zi­ell unter­stützt: Weltkulturerbe-Traditionen unter­schied­lichs­ter Herkunft runden den Blick in die Welt des Puppen­thea­ters in der Dauer­aus­stel­lung des PuK anschau­lich ab. Darüber hinaus wird ...