Samstag, 19.07.2014 ...
Es war wieder ein wunder­schö­nes Spekta­kel der beson­de­ren Art.

Die »Klein Venedig Bohème« Initia­tive hatte sich für das 2. Viertel­fest in der Bad Kreuz­nacher Altstadt erneut einiges einfal­len lassen.

Musik, Mode, Kunst, Essen, Trinken... Alles war dabei!

Mein Weg ging an diesem tollen Tag vom Jazzfrüh­schop­pen am Zwingel­brun­nen, in den Eiskel­ler mit Museum zu Steffen Kaul. Danach, durch die

Von Michael Vesper, GuT-Geschäftsführer

Ein Gradier­werk, von dem auch wirklich Wasser herab­perlte, stelltver­tre­tend für das Salinen­tal, als der gemein­sa­men Mitte zwischen Bad Kreuz­nach und Bad Münster am Stein-Ebernburg, sowie das Pupppent­ha­ter — mal vom PuK, mal vom Knüpp­chen­thea­ter vertra­ten Bad Kreuz­nach auf dem RLP-Tag in Neuwied

Mit einem Spazier­gang durch das histo­ri­sche Bad Kreuz­nach beginnt um 14 Uhr am Sonntag, dem 27. Juli 2014 diese Führung der Gesund­heit und Touris­mus für Bad Kreuz­nach GmbH mit dem im idylli­schen Schloß­park gelege­nen Museum als Ziel. Treff­punkt ist am Origi­n­alebrun­nen auf dem Kornmarkt. Statio­nen auf dem Weg sind die Wahrzei­chen der Stadt Bad Kreuz­nach, die histo­ri­schen Brücken­häu­ser, die Paulus­kir­che und der Salzmarkt, die von ...

Während der Trauer­feier für den verstor­be­nen frühe­ren Landtags­prä­si­den­ten Albrecht Martin am Montag, 21. Juli 2014, ist die Mannhei­mer Straße hinter der Einmün­dung Bühler Weg ab 13 Uhr gesperrt.

Ausge­nom­men davon sind die Trauer­gäste. Der Verkehr wird über Bühler Weg – Mittle­rer Flurweg und Rhein­straße umgelei­tet. Auch der Radweg ist gesperrt.

© Text von Stadt­ver­wal­tung Bad Kreuz­nach

Das ist es also, unser neues Zuhause

Andreas Kerner, Einrich­tungs­lei­ter im Wohnpark Sophie Scholl bringt es auf den Punkt. Nach nur 20 Monaten Bauzeit konnte der Ersatz­neu­bau für das Evange­li­sche Alten­heim Philipp­st­raße in Bad Kreuz­nach offizi­ell seiner Bestim­mung überge­ben werden.

»An manchen Stellen hapert es noch,«

sagt Kerner,

»aber wir arbei­ten daran, das alles gut wird.«

Dabei ist schon vieles gut.

Beispiels­weise hat der Umzug von der ...

Am letzten Freitag (11.07.2014) wurden rund um das Gradier­werk Ost sofor­tige Siche­rungs­maß­nah­men ergrif­fen. Es wurde eine großräu­mige Absper­rung einge­rich­tet. Damit Verbun­den ist auch eine Vollsper­rung (für Fahrzeuge und Fußgän­ger) der Verbin­dungs­straße vom Kapitän-Lorenz-Ufer zur Einfahrt der Tiefga­rage. Die Tiefga­rage kann dadurch nur noch von der Einfahrt über den Goethe­platz befah­ren werden. (Ein– und Ausfahrt). Die Anlie­ger Kurhaus­straße 11 können durch die Tiefga­rage zu Ihren ...

Eine Insel mit zwei Bergen...

... liegt jetzt mitten in Bad Kreuz­nach. Fast jeden­falls. Letzte Woche haben nämlich Jim Knopf und seine berühmte Lok Emma direkt vor den Toren des PuK Station bezogen: die Spiel-„Insel“, genauer der Puppen­Spiel­Platz, liegt mitten im Hofgut Bangert. Jim Knopf lugt aus der Lokomo­tive, Frau Mahlzahn lässt sich fried­lich über den Buckel rutschen, die Tafel ist bereit für aller­hand Schrei­b­übun­gen.

»Im Prinzip ...

Der Kunst­ra­sen­be­lag des Kunst­ra­sen­plat­zes 2 im Bad Kreuz­nacher Salinen­tal ist entfernt!

In mühevol­ler Arbeit, erschwert durch die andau­ern­den Regen­fälle in der letzten Woche, wurde der Belag durch die Vereins­hel­fer, insbe­son­dere des KHC Bad Kreuz­nach, und des Stadi­onmeis­ters Mohns abgetra­gen und am Samstag komplett an die Inter­es­sen­ten gegen Spende verteilt.

Die Oberbür­ger­meis­te­rin freut sich, „dass der Unter­grund dank der guten Pflege noch sehr gut in Schuss ...

Beantragte Perso­nal­aus­weise und Reise­pässe werden, bis auf weite­res, im Infor­ma­ti­ons­büro in der Hochstraße 48 (Stadt­haus) ausge­ge­ben.

Die Dokumente können zu folgen­den Öffnungs­zei­ten abgeholt werden:
Montag bis Freitag: 07.30 bis 12.30 Uhr und
Donners­tag: 14.00 bis 18.00 Uhr.

© Text von Stadt­ver­wal­tung Bad Kreuz­nach

Die Stadt­füh­rung „Geschichte, Parks und enge Gassen“ vermit­telt am Sonntag, 20. Juli 2014, 11 Uhr einen Eindruck von der Entwick­lung der Stadt vom Mittel­al­ter bis zur Blüte des Heilbads. Der 90 Minuten umfas­sende Spazier­gang beginnt am Haus des Gastes, Kurhaus­straße 22–24 und führt dann zuerst in den Bad Kreuz­nacher Kurpark, der auf der Insel zwischen den beiden Nahear­men, dem Badewörth liegt. Die Kur hat sich ...