Jutta Fritzsch, die gebür­tige Wiesba­de­ne­rin die lange Zeit in der Nähe von Bad Kreuz­nach wohnte, stellt ihr Buch: »Wenn der Himmel mit euch kommu­ni­ziert« im Rahmen einer Lesung vor.

Darin verar­bei­tet sie ihre spiri­tu­el­len Erleb­nisse mit der jensei­ti­gen Welt die sie seit über 20 Jahren erleben darf. Mit diesem Werk möchte sie alle inter­es­sier­ten daran teilha­ben lassen.
Weiter­füh­rende Infor­ma­tio­nen gibt es auf der Homepage der Autorin: ...

HOTCITY Bad Kreuz­nach — Bad Kreuz­nach mit erstem flächen­de­cken­den Netz von WLAN-Hotspots in Rheinland-Pfalz: 2 Netze und 9 Hotspots in der Innen­stadt

Bad Kreuz­nach ist die erste Stadt in Rheinland-Pfalz, die über ein flächen­de­cken­des Netz von WLAN-Hotspots in der Innen­stadt verfügt. Nachdem die Bad Kreuz­nacher Stadt­werke die ersten Hotspots ihres NaheNETs Mitte Juni 2014 einge­rich­tet haben, folgte jetzt Kabel Deutsch­land mit vier weite­ren Hotspots. Mit dem ...

Mit gemein­sa­mer Kraft voran — Touris­mus­or­ga­ni­sa­tio­nen verzah­nen ihre Zusam­men­ar­beit

Mit der Unter­zeich­nung eines Dienst­leis­tungs­ver­tra­ges zwischen der Gesund­heit und Touris­mus für Bad Kreuz­nach GmbH und dem Verkehrs­ver­ein Rhein­gra­fen­stein am Montag, 14. Juli 2014, wird die Arbeits­tei­lung im Touris­mus­sek­tor der Stadt neu geregelt.

Mit dem Inkraft­tre­ten des Gebiets­än­de­rungs­ver­tra­ges zwischen Bad Kreuz­nach und Bad Münster am Stein-Ebernburg stellt sich die Aufgabe, das touris­ti­sche Marke­ting, die Gäste-betreuung und das touris­ti­sche ...

KREIS BAD KREUZNACH / GULDENTAL : Ortsteil BREITENFELSERHOF

Bei einem Großbrand in der Nacht zum Diens­tag (15.07.2014) geriet eine 450 Quadrat­me­ter große Scheune aus bisher ungeklär­ter Ursache in Brand. In dieser Scheune befan­den sich circa 400 Stroh­bal­len, eine Heupresse und eine histo­ri­sche Kutsche. Durch das schnelle Eingrei­fen der Feuer­wehr konnte die histo­ri­sche Kutsche geret­tet werden.

Neben ...

Im Foyer des Haus des Gastes, Kurhaus­strasse 22– 24, Bad Kreuz­nach dreht sich am 21. Juli 2014 alles ums Reparie­ren.

Zwischen 15.30 Uhr und 18 Uhr stehen verschie­dene Fachleute zur Verfü­gung: Elektri­ker, Näherin­nen und ein Fahrrad­me­cha­ni­ker helfen kosten­los bei allen mögli­chen Repara­tu­ren.

Zudem sind verschie­dene Werkzeuge und Materia­lien vorhan­den. Besucher des Repair Cafés bringen ihre kaput­ten oder funkti­ons­un­tüch­ti­gen Gegen­stände von Zuhause mit. Toaster, ...

In einer feier­li­chen »Eröff­nungs­stunde« werden Oberbür­ger­meis­te­rin Dr. Heike Kaster-Meurer und Cityma­na­ge­rin Katha­rina Blagoje­vic das Stadt­teil­büro »Aktive Stadt« in der Kreuz­nacher Neustadt – histo­ri­scher Stadt­kern eröff­nen.

Dazu sind alle Bürge­rin­nen und Bürger am Mittwoch, dem 23.07.2014 um 15.30 Uhr ins Stadt­teil­büro Aktive Stadt im »mach ebbes«, Mannhei­mer Straße 55, 55545 Bad Kreuz­nach sehr herzlich einge­la­den.

Katha­rina Blagoje­vic steht als Ansprech­part­ne­rin in den Themen­fel­dern Stadt­ent­wick­lung, Stadt­bild­pflege sowie ...

Aufgrund der nicht mehr gewähr­leis­te­ten Stand­si­cher­heit des Gradier­werks Ost (alte Saline) im Kurpark von Bad Münster am Stein-Ebernburg wurde heute eine großräu­mige Absper­rung um das einsturz­ge­fähr­dete Bauwerk errich­tet. Damit Verbun­den ist auch eine Vollsper­rung (für Fahrzeuge und Fußgän­ger) der Verbin­dungs­straße vom Kapitän-Lorenz-Ufer zur Einfahrt der Tiefga­rage. Die Tiefga­rage kann dadurch nur noch von der Einfahrt über den Goethe­platz befah­ren werden. (Ein– und Ausfahrt).

Die Anlie­ger Kurhaus­straße ...

Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen im Landkreis Bad Kreuz­nach — ein starkes Team

Ein starkes Team, nicht nur bei Katastro­phen. Unter diesem Motto luden die Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen im Landkreis Bad Kreuz­nach zu dem Tag der Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen auf den Bad Kreuz­nacher Kornmarkt ein. Bei den verschie­de­nen Aktions– und Infor­ma­ti­ons­stän­den konnte man sich nicht nur über die Arbeit und Angebote der einzel­nen Organi­sa­tio­nen infor­mie­ren, sondern vor allem über die Möglich­keit sich ehren­amt­lich zu ...

Erfolg­reich haben sieben Teilneh­mer den diesjäh­ri­gen Ruder­kurs des RKV in Nieder­hau­sen absol­viert. An vier Abenden eigne­ten sich zwei Frauen und fünf Männer die Technik des Ruderns an. Kein Teilneh­mer wurde nass, weder von oben noch von unten. Ein herzli­cher Dank an zahlrei­che Vereins­mit­glie­der für ihre tatkräf­tige Unter­stüt­zung und Mithilfe, die einen reibungs­lo­sen Ablauf und den Abschluss­grill­abend ermög­licht haben.

Ruder– und Kanuver­ein Bad Kreuz­nach e.V.
MEHR ZUM THEMA : ...

Mit drei Konzer­ten endet die diesjäh­rige Konzert­reihe, bei der die musika­li­schen Ensem­ble engli­scher und ameri­ka­ni­scher Schulen im Kurpark oder im Haus des Gastes von Bad Kreuz­nach ihr Können unter Beweis stellen. Auf Einla­dung der Gesund­heit und Touris­mus für Bad Kreuz­nach GmbH gastie­ren am Donners­tag, 17. Juli, 16.00 Uhr im Haus des Gastes, Chor und Orches­ter des East Somer­set Music Centre.

Am Sonntag, 20. Juli, musizie­ren um ...