Der Blutspen­de­dienst »DRK Rettungs­dienst Rheinhessen-Nahe« mit Sitz im Salinen­tal in Bad Kreuz­nach startet heute mit dem Einsatz vollau­to­ma­ti­scher »Blutdroh­nen«, welche bei lebens­be­droh­li­chen Notfäl­len Blut aus den Kühlla­gern des Blutspen­de­diens­tes direkt zu den Kranken­häu­sern liefern können.

»Wir haben bereits vor einem Jahr mit der Testphase begon­nen. Da der Begriff Drohne negativ klingt, wurde das Projekt »Blutbiene« getauft. Bienen produ­zie­ren nicht nur Honig, sie haben auch einen hohen ...

Am Oster­mon­tag, den 21. April 2014 um 18.00 Uhr lädt die Gesund­heit und Touris­mus für Bad Kreuz­nach GmbH zu einem ganz beson­de­ren Akkor­de­on­kon­zert.

Victor Pribylov spielt seit seinem 7. Lebens­jahr nicht auf irgend­ei­nem Akkor­deon. Sein Bajan wurde in Moskau bei der Firma Jupiter gefer­tigt. Ein Bajan ist die osteu­ro­päi­sche Form des chroma­ti­schen Knopf­ak­kor­de­ons. Die Diskant­seite am diesem Instru­ment ist nicht mit Tasten, sondern mit ...

Der Bürger­be­auf­tragte des Landes Rheinland-Pfalz, Dieter Burgard, bietet regel­mä­ßig Sprech­stun­den in der Stadt Bad Kreuz­nach an. Er setzt sich mit seinem Mitar­bei­ter­team für die Bürge­rin­nen und Bürger ein, wenn diese Probleme mit Verwal­tun­gen haben. Sein Ziel ist dabei, eine einver­nehm­li­che Lösung zu finden.

Anläss­lich der Sprech­stunde am vergan­ge­nen Diens­tag begrüßte Oberbür­ger­meis­te­rin Dr. Heike Kaster-Meurer den Bürger­be­auf­trag­ten in der Stadt­ver­wal­tung. Im Gespräch stellte sie ...

Der 3. Bundes­of­fene Leine-Pokal an dem die MTV-Nachwuchs-TurnerInnen erstma­lig teilnah­men, bescherte am Samstag, 29.03.2014 drei Podest­plätze. Allen voran turnte Kea Press­mann einen schönen Wettkampf und erreichte mit 41,795 Punkte im Finale den durch­aus verdien­ten zweiten Platz und sicherte sich damit die Quali­fi­ka­ti­ons­norm für die Deutsche Einzel-Meisterschaft im Oktober.

Nur 0,2 Punkte fehlten Helena Lauten­bach zur Quali­fi­ka­tion für die Deutschen Meister­schaf­ten. Sie belegte hier mit 40,675 ...

Für den Rettungs­dienst Rheinhessen-Nahe des Deutschen Roten Kreuzes war der diesjäh­rige Girls­day ein voller Erfolg.

Fast 100 Mädchen hatten sich für die Aktions­tage in Mainz, Worms, Bad Kreuz­nach und Idar-Oberstein angemel­det. Damit die Mädchen einen spannen­den Tag rund um den neuen Beruf des Notfall­sa­ni­tä­ters oder hier Notfall­sa­ni­tä­te­rin erleben konnten, hatten sich mehr als zwanzig Mitar­bei­ter des Rettungs­diens­tes ins Zeug gelegt und ein abwechs­lungs­rei­ches Programm geboten. ...

Schüle­rin­nen schnup­pern in techni­sche Berufe und lernen die berufs­prak­ti­schen Anfor­de­run­gen in der bau– und haustech­ni­schen Planung kennen.

Am Girls’Day öffnen bundes­weit Unter­neh­men, Betriebe und Hochschu­len ihre Türen für Schüle­rin­nen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbil­dungs­be­rufe und Studi­en­gänge aus Handwerk, Natur­wis­sen­schaf­ten und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher weniger stark vertre­ten sind.

In diesem Jahr nahm das Famili­en­un­ter­neh­men Schnei­der Bau in Merxheim zum ...

Am 5.+6. April 2014 ist es wieder so weit: Bereits zum dritten Mal öffnet das Antiqua­riat »Taberna Libra­ria« in der Mannhei­mer Straße 80 in Bad Kreuz­nach seine Pforten zur Regional-Buch-Messe. Neben zahlrei­chen Jungau­to­ren und jungen regio­na­len Verla­gen werden sich in diesem Jahr auch Gäste vom Boden­see die Ehre geben. Ein weite­rer Höhepunkt werden eine Autorin und ein Autor sein, die sich mit ihren auf Hunsrücker ...

Am 25. Mai werden zum 8. Mal seit 1979 die Abgeord­ne­ten des Europäi­schen Parla­ments für 5 Jahre gewählt. Von den insge­samt 751 Sitzen entfal­len bei 28 Mitglied­staa­ten der Europäi­schen Union insge­samt 96 Abgeord­nete auf das Gebiet der Bundes­re­pu­blik Deutsch­land.

Daneben finden in Rheinland-Pfalz Kommu­nal­wah­len statt. Das bedeu­tet für die wahlbe­rech­tig­ten Bürge­rin­nen und Bürger der Stadt Bad Kreuz­nach, dass neben den Europa­ab­ge­ord­ne­ten auch 50 Kreis­tags­mit­glie­der, 44 Stadt­rats­mit­glie­der ...

Der Alltag mit (kleinen) Kindern ist jeden Tag eine neue Heraus­for­de­rung. Eine Atempause für Mütter mit Kindern bis zu 10 Jahren bietet die Bildungs­stätte Ebern­burg in den Sommer­fe­rien. Zeit zu Austausch und Gespräch ist bei der Bildungs­frei­zeit vom 28.07.-02.08.2014 mit Rundum-Verpflegung und abwechs­lungs­rei­chem Programm.

Unter dem Thema »Lebens­ziel prägt Lebens­stil?« sollen das persön­li­che Leben reflek­tiert, neue Perspek­ti­ven gewon­nen und Kraft für den Lebens­all­tag geschöpft werden. ...

Bürger­meis­ter Wolfgang Heinrich freute sich ganz beson­ders, dass der »Girls‘ Day« im Bad Kreuz­nacher Bauhof so regen Zuspruch fand:

„Ich finde es großar­tig, wenn wir die Reste des überkom­me­nen Rollen­ver­ständ­nis­ses auch mit Hilfe unseres moder­nen Maschi­nen­parks auflö­sen können. Bisher der Männer­welt vorbe­hal­tene Berufe werden nun glück­li­cher­weise auch für die Mädels attrak­tiv.“

Einen Tag lang durften Mädchen und junge Frauen hinter die Kulis­sen ...