Der alte Kunst­ra­sen­platz zwei im Stadion Salinen­tal fand dankbare Abneh­mer, sogar in Issum, einer kleinen Gemeinde am Nieder­rhein. 1600 Quadrat­me­ter des grünen Teppichs sind nun die Grund­lage für eine Fußball­schule, die dort mit ihrem Unter­richt begin­nen kann. Darüber freut sich natür­lich auch Oberbür­ger­meis­te­rin Dr. Heike Kaster-Meurer:

»Es ist doch schön, dass das Geschenk der Stadt so eine sinnvolle Verwen­dung hat.«

Sie wünscht der neuen Fußball­schule ...

DONNERSTAG, 30.4.2015, 18:00 Uhr — Hexen, Henker und Edelleute (Geschichte(n) einer alten Stadt)

Eine kostü­mierte Stadt­füh­rung durch Bad Kreuz­nach die Sie so schnell nicht verges­sen werden. Abgerun­det mit Zauber­trän­ken und kleinen Stärkung.

Dauer: bis ca. 20:30 Uhr
Treff­punkt: Kauzen­burg in Bad Kreuz­nach
Kosten: 13,00 €
Anmel­dung: Heike Kinkel, h.kinkel@kuweibo-nahe.de, Tel. 06707 1626
Gail Treuer, g.treuer@kuweibo-nahe.de, Tel. 06721 47798
bis: 29.4.2015
Mindest­teil­neh­mer­zahl: 10 Perso­nen

SAMSTAG, 2.5.2015, 17:00 Uhr — Burg Montfort

Nach dem kurzen Anstieg zur Burgan­lage ...

Schon in den Oster­fe­rien erfreute sich die neue Nest-Schaukel auf dem Spiel­platz des Freizeit­ge­län­des auf dem Kuhberg größter Beliebt­heit. Bei einem Ortster­min bedankte sich Oberbür­ger­meis­te­rin Dr. Heike Kaster-Meurer beim Rotary Club Bad Kreuz­nach für die großzü­gige Spende in Höhe von 5000 Euro.

»Ein belieb­tes Naher­ho­lungs­ge­biet mit beson­ders attrak­ti­ven Spiel­kom­bi­na­tio­nen für verschie­dene Alters­grup­pen und Aktivi­tä­ten«

so der Präsi­dent des Rotary-Clubs Bad Kreuz­nach, Günter Meurer. Dazu hat der ...

Kreati­ves Basteln »der beson­de­ren Art« bietet Karin Lehmann am Donners­tag, 23. April von 14.00 bis 16.00 Uhr im Haus der Senio­rIn­nen, Mühlen­straße 25, im Veran­stal­tungs­raum (2. Etage) an. Im Vorder­grund steht der Spaß am Entste­hungs­pro­zess der Baste­leien, für die kein geson­der­tes handwerk­li­ches Geschick erfor­der­lich ist.

Das Angebot ist kosten­frei, das Material wird gestellt. Fragen hierzu beant­wor­tet Karin Lehmann gerne unter 0671–20832590.

© Text ...

»Zusätz­li­cher exter­ner Sachver­stand kann dazu beitra­gen, alle Folgen des in Bingen geplan­ten Möbel-Riesen zu ermit­teln und richtig zu bewer­ten«

begrüßt Heike Fuchs vom Möbel­haus Fuchs in Langen­lons­heim die jüngste Entwick­lung des Geneh­mi­gungs­ver­fah­rens.

Das Mainzer Wirtschafts­mi­nis­te­rium hat einen weite­ren Exper­ten in das Verfah­ren um das strit­tige Möbelhaus-Projekt am Autobahn­drei­eck Nahetal bei Bingen einge­schal­tet. Dieser soll dazu beitra­gen, vorlie­gende Gutach­ten zu analy­sie­ren und die Frage zu klären,

»ob ...

Das Randfall-Amateurtheater aus Bad Kreuz­nach sucht noch Mitstrei­ter für sein neues­tes Stück — vor wie hinter der Bühne.

Bereits Anfang des Jahres beschloss der Verein bei seiner Mitglie­der­ver­samm­lung, wieder das Stück »MacBest« des kürzlich verstor­be­nen briti­schen Fantasy-Autors Terry Pratchett auf die Bühne zu bringen. Die Shakespeare-Parodie war das erste Schau­spiel, dass die Gruppe je aufführte.

Im Jahr 2000 hatte es unter der Regie von Stefan ...

Am Samstag, den 25.04.2015 findet im Musik– und Kultur­kel­ler Dudel­sack, Rüdes­hei­mer Strasse 44, Bad Kreuz­nach, ein Konzert der Band »Schüch­tern« (Deutscher Indie-Pop-Rock) statt.

Schüch­tern
Für ein richti­ges Bandinfo sind wir eigent­lich viel zu schüch­tern. Denn dort würde dann stehen, dass jedes Bandmit­glied schon viele hunderte Konzerte und jahrzehn­te­lange Bühnen­er­fah­rung vor zum Teil gewal­ti­gen Menschen­men­gen aufzu­wei­sen hat. Dass die Musik auf einzig­ar­tige Weise Humor und Ernst­haf­tig­keit mitein­an­der ...

Am Freitag, den 24.04.2015 findet im Musik– und Kultur­kel­ler Dudel­sack, Rüdes­hei­mer Strasse 44, Bad Kreuz­nach, ein Konzert der »Barely Young Band« (Classic Rock von »Deep Purple« bis »Whites­nake«) statt.

BARELY YOUNG BAND

Barely Young...gerade noch jung.
Aber alt genug, um die größte Zeit des Rock selbst erlebt zu haben und authen­tisch auf die Bühne zu bringen! Songs, die jeder kennt, die aber die wenigs­ten Bands spielen, ...

Die Mosaik­bö­den zählen zu den bedeu­tends­ten Denkmä­lern römischer Kultur nördlich der Alpen.

»In unserer Museums­land­schaft sind sie mit ihrer überre­gio­na­len Bedeu­tung ein großer Anzie­hungs­punkt und daher wichti­ger Werbe­trä­ger für unsere Stadt«

so Oberbür­ger­meis­te­rin Dr. Heike Kaster-Meurer.

Die Römer­halle, die diese kostba­ren Funde als Haupt­at­trak­tion beher­bergt und viele weitere inter­es­sante Zeugnisse der römischen Epoche zeigt, wurde vor 30 Jahren eröff­net. Die ehema­lige Scheune des Ritter­gu­tes Bangert wurde ...

Zugewach­sene Wege wurden freige­schnit­ten, Stolper­fal­len besei­tigt, neue Bänke und Abfall­ge­fäße aufge­stellt. Nach der Übernahme des Kurpar­kes als Folge der Fusion mit Bad Münster am Stein Ebern­burg hat die Stadt Bad Kreuz­nach viel Arbeit und bislang rund 45.000 Euro in die Verschö­ne­rung inves­tiert.

»Die Mühe hat sich gelohnt«

freut sich Oberbür­ger­meis­te­rin Dr. Heike Kaster-Meurer, dass sich der reizvoll am Fuße des Rhein­gra­fen­steins gelegene Kurpark attrak­ti­ver präsen­tiert. Denn ...